Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    New entry for LEO

    google - lautmalerisch] gulp, kurzes Kichern, Goofylachen o.ä.

    New entry

    google Amer. - lautmalerisch] gulp, kurzes Kichern, Goofylachen o.ä.

    Examples/ definitions with source references
    "to google" meint eine Lautäußerung die ähnlich der Aussprache des niedergeschriebenen Wortes ist. Der Name der Firma Google ist dieser Lautmalerei entsprungen.
    Comment
    Gerade in Büchern die vor der Google-Suchmaschinenzeit erschienen sind wird dieser Ausdruck verwendet. Sehr schön zu beobachten vor allem in Robert Jordans "Wheel of Time".

    In den ersten Bänden, Arbeitsbegin 1984, Band 1 erschien 1990, wird das Wort durchgehend häufig verwendet. In späteren Bänden, vor allem z.B. ab Band 9 findet das Wort keine Verwendung mehr (oder so selten das es mit nicht weiter auffiel).

    Ich kenne das Wort nur aus amerikanischer Literatur.
    Authorilyena08 Jul 09, 12:00
    Comment
    Da kann ich ja nur gulpen. Wie war das gleich wieder mit der Bereitstellung entsprechender Belege?
    #1AuthorGoofy08 Jul 09, 12:09
    Comment
    Are you thinking of giggle or gurgle?

    Larry and Sergey decide that the BackRub search engine needs a new name. After some brainstorming, they go with Google -- a play on the word "googol," a mathematical term for the number represented by the numeral 1 followed by 100 zeros. http://www.google.com/corporate/history.html
    #2AuthorCM2DD (236324) 08 Jul 09, 12:09
    Comment
    mit kurzem Kichern (google google!:-) schließe mich der Ablehnung dieses lachhaften Vorschlags an.
    #3Authorlunatic08 Jul 09, 12:25
    Comment
    http://books.google.com/books?q=%22Robert+Jor...
    Google Books sagt, dass in Robert Jordans Büchern das Wort google nicht zu finden ist. Und Google muss es doch wissen, oder?
    #4Author*kichergooglegulp*08 Jul 09, 13:13
    Comment
    The innkeeper had sagged to his knees, goggle-eyed and gurgling wordlessly.
    http://books.google.com/books?spell=1&q=%22Ro...
    #5AuthorCM2DD (236324) 08 Jul 09, 13:21
    Comment
    Wikipedia has more about the origins of the name Google:

    The Goo-Goo song --> the Google in Googleland --> Mr. Google
    --> Googol the number --> Google the search engine

    http://en.wikipedia.org/wiki/Barney_Google

    The OED will tell you more about the goo-goo eyes, and
    "the googlies that do not google" (in cricket).

    As to the suggestion by ilyena, this may be to "goo-goo", as in the example OED gives from Mark Twain,
    "The duke ...just went a goo-gooing around, happy and satisfied."
    #6Authorjmstuart (386235) 08 Jul 09, 14:07
    Comment
    Also ich kann mich noch erinnern, dass ich so um das Jahr 2000 irgendwann eine andere als die heutige offizielle Historie von Google gelesen habe.

    Ich werd mal versuchen es zu finden.

    Ansonsten werd ich einfach demnächst wenn ich über das Wort stolpere (bin derzeit in Band 5) das ganze mit Seitenangabe und so hier reinposten. Ich werd aber jetzt nicht Band 1-4 nochmal lesen und jede Stelle rausschreiben; das sind immerhin so um die 3,5k Seiten.

    Gruß, ilyena
    #7Authorilyena08 Jul 09, 17:12
    Comment
    So, hab ein wenig mehr ge-googled und nun das hier gefunden:

    http://books.google.com/books?spell=1&lr=&hl=...

    Noch besser:
    http://books.google.com/books?spell=1&lr=&hl=...

    Man könnte teilweise vielleicht auch "gurgelnd" nehmen. Bitte um Kommentar dazu.

    Gruß
    Ilyena
    #8Authorilyena09 Jul 09, 01:02
    Comment
    UUUUUUUUUUUUUUUUUUhps

    Es gab wohl in der Vergangenheit einige Stellen an denen es sich eher wie ein Geräusch im Zusammenhang gelesen hat und eine Übersetzung habe ich ja nie gefunden. Und ich hatte ja früher mal gehört es solle eine Lautmalerei sein.

    Aber wenn ich mir die Texte jetzt so alle anschaue, dann ist es wohl eher eine Art zu schauen, Glubschaugen sozusagen? Glotzen.

    Wäre jetzt schön das ein für allemale rauszubekommen.
    #9Authorilyena09 Jul 09, 01:08
    Comment
    Sieh noch mal genauer hin, in deinen Beispielen steht jedesmal "goggle". Und "goggle" steht bereits - richtig - im Wörterbuch.
    #10Authorwi-chan (390817) 09 Jul 09, 01:35
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt