Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Neuer Eintrag

    holometabolous Zool. - holometabol

    Weiterer Neueintrag

    holometabolous

    Zool. -

    mit vollständiger Verwandlung


    Beispiele/ Definitionen mit Quellen

    Als Holometabole Insekten werden alle Insekten zusammengefasst, die in ihrer Entwicklung eine vollständige Metamorphose von einer Larve über eine Puppe zum ausgewachsenen Insekt (Imago) durchmachen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Holometabole_Insekten

    The higher orders of insects, including Lepidoptera … and several others, are termed holometabolous because larvae are totally unlike adults.
    http://www.britannica.com/EBchecked/topic/269...

    characterized by complete metamorphosis
    http://www.merriam-webster.com/dictionary/hol...

    Nicht nur Insekten mit vollständiger Verwandlung sondern auch solche mit unvollständiger Verwandlung zeigen Reifungsfraß, beispielsweise Heuschrecken und Libellen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Reifungsfra%C3%9F




    Verfasser Emil 14 (299747) 09 Aug. 09, 12:10
    Ergebnisse aus dem Wörterbuch
    holometabolous  Adj.[ZOOL.]holometabol
    holometabolous  Adj.[ZOOL.]mit vollkommener Verwandlung
    holometabolous  Adj.[ZOOL.]mit vollständiger Verwandlung
    holometabolic  Adj. [ZOOL.]holometabol   [Insektenkunde]
    Ergebnisse aus dem Forum
    Vorschläge

    holometabolous

    Zool. Adj. -

    holometabol

    Adj.

    Kontext/ Beispiele
    http://dictionary.reference.com/browse/holome... :

    Dictionary.com Unabridged (Based on the Random House Dictionary):
    holometabolous
    –adjective Entomology.
    undergoing complete metamorphosis.
    Also, holometabolic
    Origin:
    1865–70; holo- + Gk metabólos; see metabolism, -ous
    Related forms:
    holometabolism, holometaboly, noun

    The American Heritage Dictionary of the English Language, Fourth Edition:
    holometabolism
    n. See complete metamorphosis.
    holometabolous adj.

    Merriam-Webster's Medical Dictionary:
    holometabolous
    Function: adjective
    : having complete metamorphosis {holometabolous insects} —compare hemimetabolous
    —holometabolism

    --------------------------------------

    John L. Capinera: Encyclopedia of Entomology, 2. Aufl., 2008, S. 1786 und S. 1832 http://www.google.de/books?id=i9ITMiiohVQC&pg... :

    Hemimetabolous Development: Insects having incomplete metamorphosis, or a gradual change in body form with each molt, and wings developing externally. A subset of insects (Odonata, Epheremoptera, Plecoptera) with a modified form of hemimetabolous development are said to have paurometabolous development. The hemimetabolous insects (including paurometabolous insects) lack the pupal stage that is found among insects with holometabolous development. The immature forms of hemimetabolous insects are called nymphs, though some entomologists call all immature insects larvae, regardless of development pattern. (contrast with holometabolous development)

    Holometabolous Development: A type of development, also known as complete or complex metamorphosis, characterized by the occurrence of the egg, larval, pupal, and adult stages during the life cycle. This is considered to be a more evolutionarily advanced form of development than hemimetabolous development (incomplete or simple metamorphosis)

    --------------------------------------

    P. J. Gullan, P. S. Cranston: The Insects, 3. Aufl., 2004, S. 143 und S. 454 http://books.google.de/books?id=qHtMPvaAfKIC... :

    The primitive development pattern, ametaboly, is for the hatchling to emerge from the egg in a form essentially resembling a miniature adult, lacking only genitalia. ... In contrast, all pterygote insects undergo a more or less marked change in form, a metamorphosis, between the immature phase of development and the winged or secondarily wingless (apterous) adult or imaginal phase. These insects can be subdivided according two broad patterns of development, hemimetaboly (partial or incomplete) metamorphosis; Fig. 6.2) and holometaboly (complete metamorphosis; ...

    hemimetaboly (adj. hemimetabolous) Development in which the body form gradually changes at each molt, with wing buds growing larger at each molt; incomplete metamorphosis; ...

    holometaboly (adj. holometabolous) Development in which the body form abruptly changes at the pupal molt; complete metamorphosis, as in the group Endopterygota; ...

    --------------------------------------

    Kompaktlexikon der Biologie http://www.wissenschaft-online.de/abo/lexikon... :

    Der tiefgreifende Umbau kann häufig in einem zur Nahrungsaufnahme unfähigen und meist auch unbeweglichen Puppen-Stadium erfolgen (z.B. holometabole Insekten, Holometabola).

    Die Hemimetabolie oder unvollkommene Verwandlung ist ein schrittweiser Gestaltwechsel der Larve von Stadium zu Stadium bis zur Adultform (Imago), wobei schon die Eilarve häufig dem Adulttier recht ähnlich ist; sie kann aber auch spezifische Larvalorgane besitzen. Von Häutung zu Häutung werden die Adultmerkmale (z.B. Flügel, Kopulationsapparat) allmählich auf- und die Larvalmerkmale abgebaut. ... Die hemimetabole Entwicklung ist ...

    Bei der Holometabolie oder vollkommenen Verwandlung weicht die Larve morphologisch stark vom Adulttier ab, und der Übergang zur Adultform erfolgt im Puppenstadium, das äußere Flügel- und Genitalanlagen aufweist, keine Nahrung aufnimmt und i.d.R. unfähig zur Fortbewegung ist. Im Schutz der Puppencuticula erfolgt ein fast vollständiger Umbau mit Auflösung und Zerstörung der larvalen Organe und Neubildung der Adultorgane. Die Puppe häutet sich dann zur Imago.

    --------------------------------------

    Rüdiger Wehner, Walter Gehring: Zoologie, 24. Aufl., 2007, S. 872 und S. 767 http://books.google.de/books?id=QsL1fEBGBpwC... :

    Hemimetabolie {->Hemi-; G metabole - Verwandlung}: Allmähliche ("unvollständige") ->Metamorphose bei Arthropoden. Die ->Larven entwickeln sich nach meistens mehrfachen Larvalhäutungen ohne ->Puppenstadium zu ->Imago.

    Holometabolie {->Holo-; G metabole - Verwandlung}: Vollständige ->Metamorphose bei Arthropoden. Zwischen ->Larve und ->Imago ist ein Puppenstadium eingeschaltet, während dessen der Organismus keine Nahrung aufnimmt.

    Tab. 12.1 ...
    Insektengruppen mit hemimetaboler Entwicklung ...
    Insektengruppen mit holometaboler Entwicklung ...

    -------------------------------

    Überseemuseum Bremen http://www.uebersee-museum.de/Insecta_Insekte... :

    Hemimetabol: Die Entwicklung der Larven zum ausgewachsenen Tier (Imago) findet direkt, ohne ein Puppenstadium statt. Das Wachstum ist mit Häutungen verbunden. Das Jungtier unterscheidet sich meist nur durch die Größe vom ausgewachsenen Tier.

    Holometabol: Die Entwicklung der Larven findet über ein Puppenstadium zum ausgewachsenem Tier (Imago) statt. Als Imago finden keine Häutungen mehr statt. Über drei Viertel aller Insekten entwickeln sich holometabol.
    Kommentar
    Unterstützung mit weiteren Belegen für
    holometabolous [zool.] adj. - holometabol adj.

    Ein Adjektiv (holometabolous) auf englischer Seite und eine präpositionale Nominalphrase (mit vollständiger Verwandlung) auf deutscher Seite passen vermutlich im Wörterbuch nicht zusammen. Aber das überlasse ich Doris vom LEO-Team. Vielleicht möchte Emil 14 mit vollständiger Verwandlung auch nur kursiv hinter holometabol als Erläuterung ergänzt haben (was ich jedoch nicht für notwendig halte).
    #1Verfassergygis (236257) 09 Aug. 09, 13:56
    Kontext/ Beispiele
    46 for "Insekten mit vollkommener Verwandlung"
    http://www.google.com/search?q=%22Insekten+mi...

    Die Entwicklung der Schmetterlinge verläuft über eine vollkommene Verwandlung (holometabole Metamorphose): Aus Eiern schlüpfen Larven (Raupen)
    http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/doku...

    Insekten mit vollkommener Verwandlung:
    Schlammfliegen Megaloptera
    Kamelhalsfliegen Raphidioptera
    Netzflügler Neuroptera (Planipennia)
    Schnabelfliegen Mecoptera
    Köcherfliegen Trichoptera
    Schmetterlinge Lepidoptera
    Zweiflügler Diptera
    Flöhe Siphonaptera
    Hautflügler Hymenoptera
    Käfer Coleoptera
    Fächerflügler Strepsiptera
    http://www.wissen.de/wde/generator/wissen/res...


    35 for "Insekten mit vollständiger Verwandlung"
    http://www.google.com/search?q=%22Insekten+mi...

    Vollständige Verwandlung (Holometabolie)
    http://www.naturspektrum.de/text/text_holomet...

    Zweiflügler machen eine vollständige Verwandlung vom Ei über Larve und Puppe bis zum ausgewachsenen Insekt durch.
    http://de.encarta.msn.com/encyclopedia_761565...
    Kommentar
    Unterstützt (wollte ich auch schon vorschlagen).

    Ich glaube vollkommene Verwandlung ist ein bißchen gebräuchlicher (und klingt schöner). Sollte man auch "complete metamorphosis" eintragen?
    #2VerfasserWachtelkönig (396690) 09 Aug. 09, 20:02
    Kommentar
    @ #1:
    holometabolous [Zool.] - mit vollständiger Verwandlung
    war von mir schon als ernsthafte Übersetzungsmöglichkeit gedacht, denn ich konnte/kann mir keine Kombination vorstellen, in der die Übersetzung inkorrekt wäre:

    - a holometabolous insect - ein Insekt mit vollständiger Verwandlung
    - a holometabolous order - eine Ordnung mit vollständiger Verwandlung
    - a holometabolous development/life cycle - eine Entwicklung/ein Lebenszyklus mit vollständiger Verwandlung

    Das funktioniert nur bei "holometabolous metamorphosis" (immerhin 398 Google-Treffer) nicht richtig, was aber an der Vorlage liegt, denn "-metabolous" enthält ja bereits die Umwandlung.
    Die Holometabola sind schließlich die Insekten mit vollständiger Verwandlung und nicht die vollständigen Insekten.


    @ #2:
    Ich hatte mich auch gefragt, ob ich eigentlich eher "vollkommene Verwandlung" oder "vollständige Verwandlung" sagen würde und hatte mich (auch in Anpassung an den Faden nymph) und nach etwas Googelei mit ausgeglichenem Ergebnis für die zweite Möglichkeit entschieden. Wenn ich jetzt (mit etwas anderen Begriffen) googele, spricht das Verhältnis von ca. 2:1 eher für "vollkommen". Das ist natürlich genauso korrekt.

    Ein Eintrag
    "holometabole Insekten - insects with complete metamorphosis"
    wäre m.E. in Ordnung, ein Eintrag
    "complete metamorphosis - vollkommene Verwandlung"
    scheint mir eher unnötig, weil die Einzelbegriffe ohne Fehler direkt übersetzt werden können.
    #3VerfasserEmil 14 (299747) 10 Aug. 09, 01:09
    Kommentar
    @Emil 14: Keineswegs unterstellte ich Dir mangelnde Ernsthaftigkeit oder falsche Übersetzung. Jedoch ein Adjektiv (holometabolous) auf englischer Seite und eine präpositionale Nominalphrase (mit vollständiger Verwandlung) auf deutscher Seite passen vermutlich im Wörterbuch nicht zusammen. Beispielsweise bei einem (zusammengesetzten) Eintrag
    holometabolous insect [zool.] - Insekt mit vollständiger Verwandlung
    (zusätzlich zu holometabolous [zool.] adj. - holometabol adj.)
    besteht dieses Problem nicht. Aber das überlasse ich dem LEO-Team.
    #4Verfassergygis (236257) 10 Aug. 09, 06:32
    Kommentar
    Wenn man "holometabolous" mit dem Zusatz adj. ausstattet, könnte es gehen.

    [Teil wieder wegeditiert]

    Analog für die Hemimetabolen: Siehe auch: hemimetabolous - hemimetabol .
    #5VerfasserWachtelkönig (396690) 10 Aug. 09, 06:59
    Kommentar
    @Wachtelkönig: Stimmt!
    holometabolous [zool.] adj. - mit vollständiger / vollkommener Verwandlung
    (als zusätzlicher Vorschlag zu holometabolous [zool.] adj. - holometabol adj.)
    müsste gehen Siehe Wörterbuch: strumous : strumous adj. - mit einem Kropf
    #6Verfassergygis (236257) 10 Aug. 09, 09:39
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt