•  
  • Übersicht

    Übersetzung korrekt?

    Ich danke der Fotographin dafür, dass sie mir erlaubt hat, ihr wundervolles Foto, aufgenommen in ein…

    Gegeben

    Ich danke der Fotographin dafür, dass sie mir erlaubt hat, ihr wundervolles Foto, aufgenommen in einer Schulklasse zu veröffentl

    Richtig?

    Merci à la photographe pour m’avoir permis de publier son image merveilleuse, prise dans une classe à X.

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Ich danke der Fotographin dafür, dass sie mir erlaubt hat, ihr wundervolles Foto, aufgenommen in einer Schulklasse in X zu veröffentlichen.

    Merci à la photographe pour m’avoir permis de publier son image merveilleuse, prise dans une classe à X.
    Kommentar
    Es handelt sich um eine Danksagung.

    Insbesondere möchte ich wissen, ob es l'image pris... oder prise heißt, natürlich auch, ob der Satz fehlerfrei ist..
    danke für eure Hilfe!
    Verfassermarim11 (624611) 14 Sep. 09, 21:40
    Kommentar
    Je remercie la photographe de m'avoir donné la permission de publier dans X son image merveilleuse, prise dans une salle de classe.

    -> das X soll denke ich mal einen Namen einer Zeitschrift darstellen, daher "dans". Der Anschluss mit dans X kann auch zum Schluss stehen, dann müsste nach "classe" ein Komma gesetzt werden.
    -> anstatt de m'avoir donné la permission könnte man auch de m'avoir permis sagen. Das könnte dann zugleich auch heißen, dass sie es ermöglicht hat.
    -> sa merveilleuse image, wenn das Wunderschöne des ildes besonders betonen möchtest.
    -> Klasse ≥ salle de classe
    #1Verfassernick92 (511654) 14 Sep. 09, 22:01
    Kommentar
    danke!
    noch eine Frage:

    Wenn eine Frau spricht, heißt es: m'avoir permise oder auch m'avoir permis ?

    à X meint eine Stadt,

    une salle de classe à Vienne.

    #2Verfassermarim11 (624611) 14 Sep. 09, 22:10
    Kommentar
    Wenn Stadt, dann wirklich à, und eher hinten dran gestellt.

    Das permis wird nicht angeglichen, da das "me" hier indirekt ist. (MIR!). Ist das me weiblich und direkt (MICH) wird angeglichen. Aber es hat nichts damit zutun, wen du ansprichst, da sich das me ja auf dich selbst bezieht.
    #3Verfassernick92 (511654) 14 Sep. 09, 23:07
    Kommentar
    vielen vielen dank :D
    #4Verfassermarim11 (624611) 14 Sep. 09, 23:45
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt