Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    termoautonomo - mit wohnungseigener Heizung

    Neuer Eintrag

    termoautonomo - mit wohnungseigener Heizung

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    Quelle:

    http://dizionari.corriere.it/dizionario_tedes...

    termoautonomo (agg.) - mit wohnungseigener Heizung

    Beispiel:

    Via XXX, appartamento termoautonomo, vista mare, ...
    Kommentar
    Die Quellenlage ist leider sehr dürftig... aber der Begriff kommt praktisch in jeder zweiten Wohnungsanzeige in Italien vor.
    Verfasserlars_action_hero17 Okt. 09, 17:53
    Vorschläge

    riscaldamento autonomo

    -

    die Etagenheizung



    Kommentar
    In Leo steht aber "Etagenheizung" für "riscaldamento autonomo" und mein Vermieter hat auch dieses Wort benutzt, um mir zu erklären, über welche Art von Heizung meine Wohnung in Deutschland verfügt, und nicht "mit wohnungseigener Heizung"...
    #1Verfasserlampo18 Okt. 09, 13:13
    Kommentar
    @lars_action_hero: Dankeschön ;-)
    #2VerfasserFabio (LEO-Team) (576607) 19 Okt. 09, 11:14
    Kommentar
    Scusate, dass termoautonomo auch auf mehrere Etagen bezogen sein kann, zeigt z.B. http://www.edilportale.com/prodotti/coster-te... .
    Aber "mit wohnungseigener Heizung" habe ich auch noch nicht gehört und finde den Begriff bei Suchmaschinen nur als Übersetzung aus dem Italienischen auf Seiten, die mit Italien zu tun haben, z.B. http://www.in-italia.de/resortr_1976.asp . Die Übersetzung im Corriere-Dizionario kann ich nicht nachvollziehen.

    Der Hersteller Coster beschreibt auf seiner Seite http://www.coster.eu/costerde/pdf/lispdf/kata... das System als "Wärmeautonomiesystem", was mir zwar verständlich, aber auch neu ist.

    http://fg-bauhaus.de/Bilder/bbs.pdf , http://www.s-immobilien.de/ip_portal/260/inde... sprechen von
    Durchflussmessern bzw. Wärmemengenzählern.

    Ich schlage daher vor: Die Lösung von lampo: Etagenheizung. Oder: Zentralheizung mit Wärmemengenzähler (für getrennte Abrechnung). Ich weiß, ist viel zu lang. Aber als Anregung für die Diskussion allemal gut.
    #3Verfassereugene2 (456716) 21 Okt. 09, 19:44
    Kommentar
    @ lars_action_hero:
    Idee! Du schreibst, "aber der Begriff kommt praktisch in jeder zweiten Wohnungsanzeige in Italien vor." Ist das in Deutschland nicht "Zentralheizung"? Also einfach "Zentralheizung", ohne irgendwelche Zähler.
    #4Verfassereugene2 (456716) 22 Okt. 09, 22:55
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt