Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Neuer Eintrag für LEO

    ardere (senza fiamma), covare sotto la cenere (fig.) - glimmen

    Neuer Eintrag

    ardere (senza fiamma), covare sotto la cenere (fig.) - glimmen

    Beispiele/ Definitionen mit Quellen
    ..,nur der dickste Balken glomm noch orangefarben in der Dunkelheit,..
    Haruki Murakami, Nach der Beben - btb München - 3. Auflage - S.49

    Pons
    http://de.pons.eu/dict/search/results/?q=glim...
    glimmen - ardere senza fiamma
    glimmen (unter Asche) - covare

    Il Sansoni Tedesco
    http://dizionari.corriere.it/dizionario_tedes...
    1 (glühen) ardere (senza fiamma): die Kohlen glimmen unter der Asche i carboni ardono sotto la cenere.
    2 (fig.)(funkeln) scintillare, brillare: in seinen Augen glomm Wut
    i suoi occhi scintillavano di furore.

    Langenscheidts
    glimmen: ardere senza fiamma; covare sotto la cenere (a. fig)

    Il Sabatini Colletti
    http://dizionari.corriere.it/dizionario_itali...
    covare
    . v. intr. (aus. avere) Detto di cose, e usato specialmente in senso figurato., mantenersi vivo, nasccondersi sotto qlco. o nascondersi dentro qlcu: il fuoco cova sotto la cenere.


    Duden - Das Stilwörterbuch
    6. Auflage - Mannheim 1970
    glimmen : etwas glüht schwach: das Feuer glomm/glimmte noch unter der Asche; die Zigaretten glommen/glimmten in der Dunkelheit; das Lagerfeuer hatte geglommen/geglimmen ; bildl.: in seinen Augen glomm ein gefärlicher Funke; eine letzte Hoffnung glomm noch in ihr.
    Verfasser volonotturno (599665) 09 Jan. 10, 19:31
    Kommentar
    Vielen Dank ;-)
    #1VerfasserFabio (LEO-Team) (576607) 11 Jan. 10, 11:55
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt