Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • New entry

    oeuvre - Werk

    Related new entry

    oeuvre

    -

    Opus


    Examples/ definitions with source references
    M-W
    Main Entry: oeu·vre
    Pronunciation: \ˈə(r)-vrə, ˈœvrə\
    Function: noun
    Inflected Form(s): plural oeuvres \same\
    Etymology: French œuvre, literally, work, from Old French ovre, Latin opera — more at opera
    Date: 1875
    : a substantial body of work constituting the lifework of a writer, an artist, or a composer
    http://www.merriam-webster.com/dictionary/oeuvre

    AHDE
    oeu·vre audio (vr) KEY
    NOUN:
    pl. oeu·vres (vr) KEY
    1. A work of art.
    2. The sum of the lifework of an artist, writer, or composer.
    ETYMOLOGY:
    French uvre, from Old French uevre, work, from Latin opera, from pl. of opus, work ; see opus
    http://education.yahoo.com/reference/dictiona...

    OALD:
    oeuvre /'{phon_three_colon}vr{shwa}/ noun [sing.] (from French, formal) all the works of a writer, artist, etc.: Picasso’s oeuvre
    http://www.oup.com/oald-bin/web_getald7index1a.pl

    CALD:
    oeuvre noun
    /ˈɜː.vrə/ n [C usually singular] literary
    the complete works of a writer, painter or other artist
    Sadly, I'm not familiar with his oeuvre.
    http://dictionary.cambridge.org/define.asp?ke...
    Comment
    LEO kennt bislang nur hors d'oeuvre... ;-)

    Und oeuvre ist m.W. doch im Englischen ein relativ gängiger Begriff.
    Was meint Ihr?
    AuthorCalifornia81 (642214) 08 Mar 10, 12:31
    Ergebnisse aus dem Wörterbuch
    workdas Werk  pl.: die Werke
    to be at work am Werk (or: Werke) sein
    ex factory [COMM.]ab Werk
    laborAE of love
    labourBE of love
    Werk, hinter dem viel Liebe steckt
    almagest allg. astrologisches oder alchemistisches Werk des Mittelalters
    All our prices are quoted ex works.All unsere Preise sind ab Werk.
    our prices are quoted ex worksunsere Preise sind ab Werk
    Comment
    Ist aber in Deutsch ebenfalls bekannt, hat in beiden Sprachen die gleiche Bedeutung, wozu also eine Übersetzung?
    #1AuthorSachs (638558) 08 Mar 10, 12:38
    Comment
    Das Argument leuchtet mir jetzt nicht ganz ein. Sind denn Wörter, die in beiden Sprachen identisch existieren, nicht Wörterbuch-würdig?

    Natürlich würde ich das passiv verstehen, wenn ich das Wort in der Fremdsprache lese und es existiert in meiner eigenen Sprache auch.
    Aber um es aktiv in der Fremdsprache nutzen zu können, muss ich doch die Möglichkeit haben nachzuschlagen, ob es da auch existiert.
    #2AuthorCalifornia81 (642214) 08 Mar 10, 12:41
    Suggestions

    oeuvre

    -

    das Oeuvre



    Context/ examples
    Als zusätzlichen Neueintrag schlage ich das Oeuvre vor.
    Außerdem müsste geklärt werden, ob man Werk oder Gesamtwerk sagen sollte.

    Ọẹụvre, das; -s, /ohne Pl./ [ọ̈wrə] 〈franz.〉 geh. Gesamtwerk eines Künstlers: Ausschnitte aus dem O. Picassos

    http://www.dwds.de/?kompakt=1&sh=1&qu=oeuvre

    Oeu|vre ['ø:, 'ø:, frz.: :vr], das; -, -s [. < lat. opera= Mühe, Arbeit] (bildungsspr.): Gesamtwerk eines Künstlers: das literarische . des Malers Kubin; ein umfangreiches . hinterlassen; ihren Namen hatte er schon gehört, ihr poetisches . kannte er nicht (Frisch, Montauk 48).

    © 2000 Dudenverlag
    Comment
    @ Sachs: Weil vielleicht nicht jeder weiß, dass es das gleiche Wort auch in der anderen Sprache gibt. Hinzu kommt noch die Großschreibung im Deutschen.
    #3AuthorZora [de] (593998) 08 Mar 10, 12:46
    Context/ examples
    BERTELSMANN Wörterbuch
    * Werk [n. 1] 1 Arbeit, Tätigkeit; das W. seines Lebens
    http://www.wissen.de/wde/generator/wissen/ser...

    Ge|samt|werk [n. 1] Gesamtheit der Werke (eines Künstlers); das G. Goethes, Mozarts
    http://www.wissen.de/wde/generator/wissen/ser...

    DWDS
    WDG
    Werk, das; -(e)s, -e
    I. ...
    3. Erzeugnis des (künstlerischen) Schaffens, das Geschaffene, Hervorgebrachte
    künstlerisches Gesamtwerk eines Menschen: das dramatische, dichterische W. Schillers; das W. Mozarts
    http://www.dwds.de/?kompakt=1&sh=1&qu=werk

    Zu "Gesamtwerk":
    Automatisch berechnete semantische Relationen aus dem WDG
    Untergeordnete Begriffe
    Oeuvre Opus Werk
    http://www.dwds.de/?kompakt=1&qu=Gesamtwerk
    Comment
    #3 Als zusätzlichen Neueintrag schlage ich das Oeuvre vor.
    Ja, von mir aus gerne.

    Außerdem müsste geklärt werden, ob man Werk oder Gesamtwerk sagen sollte.
    Good point.
    M.E. ist im Deutschen beides in diesem Sinne gebräuchlich. Wäre also beides als Übersetzungsmöglichkeit legitim.
    #4AuthorCalifornia81 (642214) 08 Mar 10, 13:02
    Context/ examples
    Werk, das; -[e]s, -e [mhd. werc, ahd. werc(h), wahrsch. eigtl.= Flechtwerk]:

    3. a) Produkt [schöpferischer] Arbeit: große Künstler und ihre -e; die bekannten -e der Weltliteratur; Nietzsches gesammelte -e; Sein Roman ist ein Werk der Fantasie, schon das zentrale Motiv hat der Autor erfunden (Reich-Ranicki, Th. Mann 148); ein wissenschaftliches W. schreiben; b) Gesamtheit dessen, was jmd. in schöpferischer Arbeit hervorgebracht hat: Diskriminierung, Verfolgung, Vertreibung und ein dauernder Neuanfang das waren die Stationen und Existenzformen, die sein (= Alphons Silbermanns) Leben und W. prägten (Zeit 5. 8. 99, 42).

    © 2000 Dudenverlag

    Ge|samt|werk, das: das gesamte Schaffen eines Künstlers: das musikalische G. Beethovens.
    Comment
    Unterstütze Werk und Gesamtwerk.
    #5AuthorZora [de] (593998) 08 Mar 10, 13:09
    Comment
    Das würde aber dann weiters auch die Einträge

    das Oeuvre - work of art, artwork, complete works

    erfordern, denn wenn für das französische Wort in englischer Verwendung die deutsche Entsprechung gefunden werden soll, dann müsste auch für die Verwendung des Wortes in deutscher Sprache die englische Entsprechung ersichtlich sein.
    #6AuthorSachs (638558) 08 Mar 10, 13:34
    Comment
    # 6 Das müsste man nochmal im Einzelfall überprüfen. Sind die genau gleichbedeutend?

    Bei "work of art" bzw. "artwork" würde ich jetzt intuitiv und kontextlos eher an "Kunstwerk" (also das einzelne Werk, das einzelne Gemälde oder Musikstück, nicht das Gesamt- oder Lebenswerk eines Künstlers) denken. Aber vielleicht liege ich da falsch?

    Und "complete works" - auch da müsste man nochmal genau nachsehen. Ist das gleichbedeutend mit "Gesamtwerk" oder eher mit "gesammelte Werke"?


    Du hast aber ansonsten natürlich Recht, dass man die gleichbedeutenden Wörter in beiden Sprachen ergänzen muss.
    Ich würde auf der englischen Seite noch "opus" hinzufügen.

    Übrigens ein schönes und schon in LEO vorhandenes Beispiel dafür, dass gleichlautende Wörter durchaus sinnvoll und wörterbuchtauglich sind.
    Allein auch schon wegen des Kasus. Wenn englische Muttersprachler eine Übersetzung für "opus" suchen, kann es doch für sie sehr wichtig sein, gleich zu erfahren, dass das deutsche Wort Neutrum ist.
    #7AuthorCalifornia81 (642214) 08 Mar 10, 13:45
    Comment
    Stelle gerade fest, dass schonmal ein etwas verwandter Anlauf gemacht worden ist, durchaus auch mit einiger Unterstützung, aber wenigen Belegen, und offenbar nachher im Sande verlaufen.
    Es scheint da dann auch hauptsächlich um die Frage gegangen zu sein, ob man das Ding Œuvre schreiben müsste.

    related discussion: oeuvre - das Werk, das Lebenswerk, das gesamt...
    #8AuthorCalifornia81 (642214) 08 Mar 10, 13:57
    Comment
    #7: Wenn englische Muttersprachler eine Übersetzung für "opus" suchen, kann es doch für sie sehr wichtig sein, gleich zu erfahren, dass das deutsche Wort Neutrum ist.

    Good point.
    #9AuthorKinkyAfro (587241) 08 Mar 10, 14:00
    Comment
    Für "Gesamtwerk" wird zumindest von Leo "complete works" vorgeschlagen. Ob es dann "work" oder "works" of art bzw. "artwork(s)" heißt oder vielleicht noch bessere Übersetzungen gibt, wäre sicher überprüfenswert. Mir ging es hauptsächlich um den Punkt, dass, wenn eine Übersetzung eingetragen wird, dies in beide Richtungen erfolgen sollte.
    #10AuthorSachs (638558) 08 Mar 10, 14:23
    Comment
    #10 Mir ging es hauptsächlich um den Punkt, dass, wenn eine Übersetzung eingetragen wird, dies in beide Richtungen erfolgen sollte.

    Wie gesagt, da stimme ich Dir vollkommen zu.
    #11AuthorCalifornia81 (642214) 08 Mar 10, 14:25
    Comment
    Warum nicht (auf beiden Seiten) beide Schreibweisen:

    œuvre, also ouevre = das Œuvre, auch Oeuvre . . .

    Anmerkung zu 'Werk' versa 'Gesamtwerk':

    Wie wäre 'bisheriges Werk' lebendender Künstler
    und 'Gesamtwerk' bei verstorbenen Künstlern ? . . .

    ... und als Diskussionsbeitrag: 'Werkumfang' . . .
    #12AuthorDaddy . . . (533448) 08 Mar 10, 21:20
    Comment
    #12 Warum nicht (auf beiden Seiten) beide Schreibweisen:
    œuvre, also ouevre = das Œuvre, auch Oeuvre . . .


    Ich weiß nicht, wie ist denn der aktuelle Duden-Stand?

    (Und wer hat den Buchstaben auf seiner Tastatur... ;-) )
    #13AuthorCalifornia81 (642214) 08 Mar 10, 22:05
    Comment
    ... dieses Sonderzeichen findet man z.B. in Quelltexten im Internet, oder man hat eine franz. Tastatur (Canada) oder man bindet das Zeichen als 'Symbol' aus einem Word-Prozessor mit ein oder tippt es als ASCII-Zeichen . . .

    ... und sollte ein Suchender nicht erfahren, wie das Wort eigentlich geschrieben werden sollte ? . . .

    http://en.wikipedia.org/wiki/Ligature_(typogr... . . .
    #14AuthorDaddy . . . (533448) 08 Mar 10, 22:13
    Comment
    .. und sollte ein Suchender nicht erfahren, wie das Wort eigentlich geschrieben werden sollte ?

    Ja, sicher, aber doch nach dem aktuellen deutschen Duden-Stand, nicht, und nicht in der französischen Schreibweise von 1750, oder? ;-)

    (Man kann das Zeichen übrigens auch einfach irgendwo im Internet markieren, mit strg+c kopieren und mit strg+v hier oder sonstwo reinkopieren.)
    #15AuthorCalifornia81 (642214) 08 Mar 10, 22:23
    Comment
    The ligature œ/Œ is outdated and not recommended in modern English; see my post in the other thread linked above at #8. If it still appears in any dictionaries (BE?), it might be worth listing as a second variant, perhaps marked uncommon.

    So far we don't seem to have any evidence that the ligature is allowed in current German spelling either; at least, DWDS and Duden (#3) don't seem to list it.

    I'm also not sure if the LEO English side has a script in place to convert œ/Œ the way the French side does.

    I still support adding the word oeuvre, and would be fine with Oeuvre, Gesamtwerk, and Werk on the German side, unless anyone has any reasons to the contrary.

    There's some overlap among all these, but I tend to agree that 'collected works' is not necessary as a D>E option, because it's more like 'gesammelte Werke.'

    #16Authorhm -- us (236141) 08 Mar 10, 23:45
    Comment
    Ok, let it be outdated - But just imagine some poor soul coming across this word in some piece of literature and not knowing it at all and giving her the impression, that the first ltters in it look as if they had an 'Auffahrunfall' . . .

    So, wouldn' it be a good idea, that she can find out in LEO by 'copy&paste' what it is all about?

    Let me modify my suggestion from #12:

    Warum nicht (auf beiden Seiten) beide Schreibweisen (in this order):

    ouevre , also œuvre (obsol.] = das Oeuvre, auch Œuvre (veraltend), das Werk, Gesamtwerk eines Künstlers
    . . .
    #17AuthorDaddy . . . (533448) 09 Mar 10, 11:19
    Comment
    Gut, als veraltete Schreibweise: einverstanden.
    #18AuthorCalifornia81 (642214) 09 Mar 10, 11:31
    Suggestions

    works

    -

    s Œuvre



    Comment
    Both the English and the German forms are borrowed from the French, but in different ways. An example of the two-headed but clearly defined French usage may help in this laboured discussion:

    Parmi un œuvre admiré par tout le monde, cette œuvre me paraît la plus réussie ‘von einem allerseits bewunderten Lebenswerk scheint mir dieses Einzelbeispiel das am meisten gelungene‘ / ‘of his universally admired œuvre this work strikes me as the most adequately realised’ (or: ‘of his universally admired works this one […]‘).

    To 9 KinkyAfro: Some English-speakers know that ‹œuvre› in the former sense above is masculine because ‹opus› is neuter, and that ‹das Œuvre› is not *‹die Œuvre› for the same reason.

    The ligature œ/Œ is not outdated in English or any other language. It can be very easily produced on a Mac: alt + ö bzw. alt +Œ (with the Austrian, German or Swiss keyboard switched on). All those who wish to write accents, cedilla, digraphs etc. easily should buy a Mac. The Mac Mini is not expensive.
    #19Authorpamino (514297) 30 Jul 12, 10:35
    Comment
    ‹bzw. alt +Œ›: this should of course read ‹bzw. alt + Ö›.
    #20Authorpamino (514297) 30 Jul 12, 10:42
    Comment
    Egal welche Schreibweise, LEO erkennt beides:

    - Gesamtwerk eines Künstlers
    Dictionary: [fr-de] Œuvre
    Dictionary: [fr-de] Oeuvre
    #21AuthorHarri Beau (812872) 30 Jul 12, 11:07
    Comment
    @21: Ja, im Französisch-Forum. Wir sind hier aber im Englisch-Forum, und da findet LEO unter oeuvre nach wie vor nur die hors d'oeuvre.

    Dictionary: oeuvre
    #22AuthorCalifornia81 (642214) 13 Aug 12, 23:20
    Context/ examples
    Chicago Manual, 16th ed.:
    Ligatures
    7.46 [p. 362]
    When to use ligatures. The ligatures æ (a + e) and œ (o + e) should not be used in Latin or transliterated Greek words. Nor should they be used in words adopted into English from Latin, Greek, or French (and thus to be found in English dictionaries).
    aesthetics
    ...
    oedipal
    a trompe l'oeil mural
    a tray of hors d'oeuvres
    Emily Dickinson's oeuvre
    Comment

    Re #19: Just to review, yes, of course it is possible to produce the digraph Œ/œ on computers, but it isn't used (or shouldn't be) in English words when writing in English.
    #23Authorhm -- us (236141) 14 Aug 12, 00:51
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt