Publicidad
LEO

¿Está utilizando un AdBlocker?

¿Desea apoyar a LEO?

Por favor, desactive el AdBlock para LEO o haga una donación.

 
  •  
  • ¿Entrada incorrecta?

    la pasta culin. - die Backwaren

    Ejemplos/ Definiciones con sus fuentes
    pasta.
    3. f. Pieza pequeña hecha con masa de harina y otros ingredientes, cocida al horno, que se recubre a veces con chocolate, mermelada, etc.
    http://buscon.rae.es/draeI/SrvltConsulta?TIPO...
    Comentario
    Oben die einzige DRAE-Definition die in Richtung Backwaren geht, welche das Angebot von Bäckereien umfassen: diverse Brotsorten und Brötchen, Brezeln, Laugenweckle und Laugenstangen, Hefezöpfe, Hörnle, Amerikaner, Berliner, Nuß- und Quarkschnecken, Apfeltaschen, andere süße Teilchen, verschiedene Kuchen, etc., also productos de panadería y pastelería.
    AutorWachtelkönig (396690) 30 Jul 10, 04:38
    Sugerencias

    pasta

    -

    Gebäck



    Comentario
    Wie wäre es mit "Gebäck". Darunter versteht man in aller Regel süße Backwaren aus Mehl und anderen Zutaten. Von süß steht zwar in der RAE nichts, aber die Auswahl an möglichen Überzügen legt nah, dass es sich darum geht.

    Wenn "pasta" also nicht auch empanadas oder andere herzhafte Backwaren umfasst, könnte "Gebäck" passen.
    #1Autorjanne10 (527370) 31 Jul 10, 12:45
    Sugerencias

    pasta

    culin. -

    Teig (Back.)



    Contexto/ Ejemplos
    ...kilogramos, á los que se añade un poco de ag-ua templada, para obtener una pasta de la consistencia que se desea
    http://books.google.de/books?id=X-7X-xcs044C...

    ...veniente añadiendo mas levadura á la pasta. Como la operación de amasar la pasta á la mano es muy fatigosa , y la ...
    http://books.google.de/books?id=uttynYk-vLMC...


    Levar y romper la pasta Una vez que la pasta está lisa y elástica, que no se rompe fácilmente al estirarla y que tiene cuerpo, se la saca..
    http://books.google.de/books?id=7QHd94I3vDwC...


    Pasta. f. pasta II masa, amasadura II plasta, pella, pellada.
    http://books.google.de/books?id=fJ1AZbJ0u2wC...
    Comentario
    Pasta ist eine eher etwas unübliche acepción für "masa" also Teig und scheint katalanische Wurzeln zu haben, denn es steht auch in einem catalán-castellano Wörterbuch auch.
    #2AutorJuan31 Jul 10, 14:08
    Comentario
    Das ist richtig. Wachtelkönig meint aber eine spezielle Verwendung des Wortes. Wie etwas - um beim Thema zu bleiben - "Teilchen" eigentlich nur die Verkleinerungsform von Teil ist. Im Sprachgebrauch ist es aber auch der Oberbegriff für süße Backwaren, deren Einheiten so groß sind, dass man für Gewöhnlich eine ganze verzehrt - im Gegensatz zu Kuchen, von denen man ein Stück oder Stückchen, aber kein Teil oder Teilchen isst.

    Nun geht es darum klarzustellen, dass die Übersetzung "Backwaren" zu allgemein ist, "Teilchen" wäre zu speziell.
    Backwaren umfassen Brot, salzige Torten, Gebäck etc.
    Gebäck umfasst Plätzchen, Teilchen, Kuchen, Baiser, Eclaires ...
    Teilchen können Hefe-, Plunder-, Blätterteig- ... Mürbeteigteilchen sein.

    Wenn ich es mir recht überlege, wäre "Teilchen" evtl. noch passender.
    #3Autorjanne10 (527370) 01 Ago 10, 20:07
    Comentario
    Also wenn ihr ein Bild fändet, wäre gut. Ich habe noch nie die Verwendung von "pasta" in diesem Sinn gesehen oder gehört.
    #4AutorJuan01 Ago 10, 21:01
    Comentario
    Kein Wunder, Juan, 'Teilchen' für 'Gebäck' ist extrem regionalsprachlich und wird bestimmt nur in ganz wenigen Gebieten Deutschlands verstanden.
    #5AutorJohn01 Ago 10, 21:41
    Contexto/ Ejemplos
    Comentario
    Pasteles de hojaldre- wäre dann eher die Übersetzung für Blätterteigteilchen dann. Aber pasta kenne ich wirklich nicht so. Kennen es andere Muttersprachler hier?
    #6AutorJuan01 Ago 10, 22:05
    Comentario
    Ich bin vom deutschen Begriff "Backwaren" ausgegangen. Der wird momentan nur mit "pasta" übersetzt, und braucht daher eine oder mehrere alternative spanische Übersetzungen.
    #7AutorWachtelkönig (396690) 01 Ago 10, 22:16
    Sugerencias

    Productos de panedería (y pasteleria)

    -

    Backwaren



    Contexto/ Ejemplos
    Los escolares solo podrán adquirir agua, lácteos y zumos que no abusen ... bocadillos o productos de panadería, incluidos ....
    http://www.elpais.com/articulo/sociedad/Sanid...
    Comentario
    Das wäre mein Vorschlag dann, der sehr gängig ist..
    #8AutorJuan01 Ago 10, 23:10
    Comentario
    Erst jetzt sehen, dass du Wachtelkönig es bereits im ersten Eintrag vorgeschlagen hattest. Ich dachte dein Problem wäre mit der "pasta". Ich entschuldige mich.
    Dennoch sollte vielleicht mein Eintrag: pasta-Teig dazu übernommen werden. Und ansonsten unterstütze ich auch: "productos de panedería y pasteleria" 100%ig.
    #9AutorJuan01 Ago 10, 23:21
    Comentario
    Erst jetzt sehe ich...meinte ich
    #10AutorJuan01 Ago 10, 23:22
    Contexto/ Ejemplos
    "productos de panadería y pastelería"
    Ungefähr 162.000 Ergebnisse
    http://www.google.com/search?hl=de&client=fir...

    "productos de panadería y bollería"
    Ungefähr 30.700
    http://www.google.com/search?hl=de&client=fir...
    Comentario
    Dankeschön.
    Ich habe noch eine zweite Sammelbezeichnung gefunden. Ist die eher auf Spanien beschränkt?
    #11AutorWachtelkönig (396690) 02 Ago 10, 01:53
    Comentario
    Mit "bollería" meint man in Spanien alle süssen Backwaren,...ich glaube das, was man in Deutschland als "Teilchen" kennt, aber auch Muffins, Donuts etc, was ja schon wieder nicht mehr unter den Begriff "Teilchen" (Schweinsohren, Mandelhörnchen etc.) fällt (glaube ich). Pasteles widerum müssen nicht nicht unbedingt süss sein.

    Das Thema Gebäck umfasst im Deutschen überwiegend Kekse und Keksartiges, in einigen wenigen Fällen auch (knusprige) Teilchen. Aber weiche oder gefüllte Teilchen fallen nicht unter diesen Begriff.

    "Pasta" wird m. E. in Spanien überhaupt nicht für süsse Backwaren verwendet, sondern nur für Nudeln und Teige (oder Teigartiges) und Pasten (oder Pastenartiges), was auch bestimmte Füllungen für süsses Gebäck, aber nicht das Gebäck selbst, mit beinhalten kann.

    Daher müsste man "pasta" für Backwaren, wenn überhaupt, auf den LA Sprachraum beschränken. Denn wenn man in einem spanischen Supermarkt nach "pasta" fragen würde, würde man direkt in die Nudelabteilung geschickt werden :-)



    #12Autor.........................03 Ago 10, 11:59
    Comentario
    Korr: was auch bestimmte Füllungen für süsse Backwaren, aber nicht die Backware selbst, mit beinhalten kann.
    #13Autor.....................03 Ago 10, 12:02
    Comentario
    Ich glaube, das Wortpaar pasta-Backwafren müßte man ganz streichen. Das paßt auch in Lateinamerika nicht.
    #14AutorWachtelkönig (396690) 03 Ago 10, 13:09
    Comentario
    @ ......

    Schon wieder das Wort Teilchen, wie bei Janne10!
    .....: das, was man in Deutschland als "Teilchen" kennt............

    Dieser Satz geht so nicht.

    Die nochmalige Verwendung macht das Wort nicht überregionaler, als es ist, sondern zeigt nur, dass du und Janne aus derselben Gegend kommen.
    Weder in München noch in Hamburg kann man das verwenden.
    #15Autorkein Teilchen03 Ago 10, 17:27
    Sugerencias

    Pasta

    -

    Plätzchen



    Comentario
    Zumindest in Spanien sind "pastas (de té)" was ich hier unter "Plätzchen" kenne. ist es dasselbe wie "Gebäck"?

    http://www.google.de/images?q=pastas+de+te&oe...

    Gruss
    #16Autorlunanueva (283773) 03 Ago 10, 23:01
    Comentario
    Also, ob es extrem regionalsprachlich ist weiß ich nicht. Ich kenne zumindest zwei - allerdings benachbarte - Regionen, in denen es gängig ist: Rheinland und Ruhrgebiet bzw. Westfalen. Varietätenlinguistisch gesehen also zumindest in Süd- und Norddeutschland.

    Aber ihr habt schon Recht. Das ist kein deutschlandweiter Begriff. Ich ziehe den Vorschlag daher zurück und gehe zurück auf "Gebäck", wenn es denn überhaupt sein soll.

    Einen Vorschlag, wie man Backwaren allgemein ins Spanische übersetzen kann, habe ich allerdings nicht.
    #17Autorjanne10 (527370) 03 Ago 10, 23:33
    Comentario
    Betreff: Teilchen

    Soweit ich weiss finden in Leo auch extrem regionalsprachliche Begriffe (zumindest spanische) Begriffe ihre Aufnahme ins Wörterbuch; auch solche, die in anderen spanischsprachigen Regionen/Ländern überhaupt nicht verstanden würden.

    Allein schon der Gebrauch dieses Begriffes in NRW (das grösste und am dichtesten besiedelte Bundesland Deutschlands), gibt diesem m.E. durchaus seine Existenzberechtigung (natürl. mit entsprechendem Zusatz). Darüber hinaus kennt man diesem Begriff auch in Niedersachsen (Osnabrück z. B.) und Hessen (Kassel z.B.), und, entgegen deiner Behauptung "kein Teilchen", auch in Hamburg ist dies kein unbekannter Begriff.

    München kann ich hier nicht beurteilen, da ich mich nicht erinnern kann, aber meine Hand würde ich auch nicht dafür ins Feuer legen, dass man dort das Teilchen als Backware nicht kennt (zumal gerade München ja auch einen grossen Bevölkerungsanteil "Zugroaster" hat ;-)

    @lunanueva: an diese "pastas" hatte ich gar nicht gedacht, stimmt, das sind Plätzchen (Gebäck), aber nicht die Kekse (galletitas), welche im Deutschen auch unter den Begriff "Plätzchen" fallen, sondern eher diese (meist runden) leckeren, knusprigen...ja, auch Plätzchen :-)

    Ich glaube, im Spanischen gibt es auch mehr Bezeichnungen und Unterteilungen für die verschiedenen "Familien" von Backwaren als im Deutschen... ausser natürlich bei den viiiiiiiiiiieeeeeelen verschiedenen Brotsorten ;-) - da gibt es hier nur entweder barra de pan, pan bimbo (de molde) und pan integral (Ausnahmen bestätigen die Regel) :-/

    #18Autor.......................04 Ago 10, 08:56
    Comentario
    Teilchen = productos de bollería

    Was man hier im Rheinland unter Teilchen versteht, würde ich als "productos de bollería" und umgangssprachlich als "bollo" bezeichnen (obwohl ein "bollo" ursprünglich in die Richtung des Berliners u.ä. geht).

    http://www.google.es/images?q=boller%C3%ADa&r...

    Edit: Das hatte schon Multipünktchen gesagt. Sorry!

    @..... Diese "pastas" könnten als "Weihnachtsplätzchen" durchgehen, oder? Jaaaa, sie sind lecker. Se me hace la boca agua...

    Edit:
    @Wachtelkönig Ich glaube, die Definition der RAE für "pasta" entspricht dem dt. Plätzchen.
    Ist der Begriff "Plätzchen" überhaupt in ganz Deutschland gebräuchlich oder ist er auf Norddeutschland beschränkt?
    #19Autorlunanueva (283773) 04 Ago 10, 11:12
    Sugerencias

    Repostería

    -

    ??



    Comentario
    http://buscon.rae.es/draeI/SrvltGUIBusUsual?T...

    Mir ist noch dieser traditionelle Begriff eingefallen. In Spanien wird "productos de repostería" eher für Torten und pastelitos benutzt, was sich nicht ganz mit der Definition deckt.

    Könnte das der Oberbegriff für "süße Backwaren" sein?

    http://www.google.es/images?q=Reposter%C3%ADa...
    #20Autorlunanueva (283773) 04 Ago 10, 11:24
    Comentario
    @luna..:

    Diese "pastas" könnten als "Weihnachtsplätzchen" durchgehen, oder?

    Ganz eindeutig!

    http://www.google.es/images?hl=es&q=pastas%20...

    Aber dennoch bleibt immer die "Verwechslungsgefahr" mit einem leckeren, weihnachtlichen Nudelgericht ;-)





    #21Autor.......................04 Ago 10, 11:38
    Comentario
    Könnte das der Oberbegriff für "süße Backwaren" sein?

    Ich würde repostería eher mit Konditoreiwaren definierem - Torten/Törtchen, pastelitos.... ich glaube, das ist das, was im Deutschen als Konditoreiprodukte bezeichnet wird...

    Ich geh jetzt ersmal zum Kühlschrank und guck mal, ob ich da was Leckeres finde - da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen  

    ;-)

    #22Autor.......................04 Ago 10, 11:43
    Comentario
    Luna, das Rheinland liegt zum Teil in Nord- und zum Teil in Süddeutschland - sprachlich gesehen. Die Grenze ist Düsseldorf-Benrath.

    Also in Köln (südlich davon) kennt man es. Im Ruhrgebiet (nördlich davon) auch ... ;)
    #23Autorjanne10 (527370) 11 Ago 10, 12:55
    Sugerencias

    pastelería

    -

    Backwaren

    pl.

    Contexto/ Ejemplos
    pastelería.
    1. f. Local donde se hacen pasteles, pastas u otros dulces.
    2. f. Tienda donde se venden.
    3. f. Arte de trabajar pasteles, pastas, etc.
    4. f. Conjunto de pasteles o pastas.
    http://buscon.rae.es/draeI/SrvltConsulta?TIPO...

    Comentario
    Den ganzen Faden habe ich nicht gelesen. Nehmt es mir nicht übel, wenn ich mich lediglich an Lunas letzten Beitrag anlehne. In Argentinien verwendet man "pastas" ausschließlich für italienisches Essen - und gerade nicht Pizza.
    #24AutorDoktor Faustus (397365) 11 Ago 10, 14:13
    Sugerencias

    pata

    -

    Gebäck oder Gebäckstück



    Contexto/ Ejemplos
    @Lunanueva: Sí, las pastas de té!

    Y en España, también uso la palabra "pasta", a parte de los significados que habéis nombrado, para nombrar la bollería de cada día: algo dulce para el desayuno (p. ej. cruasán, xuxo, ensaimada, napolitana, etc.) algo dulce para desayunar o merendar con un café con leche.

    Por lo que veo, debe ser un regionalismo... y sería un sinónimo de bollo o bollería en general
    Comentario
    http://www.gastronomiavasca.net/recipes/recip...
    http://www.gastronomiavasca.net/recipes/recip...

    http://www.langenscheidt.de/service/berlitzpu...
    (Miguel: No, no desayunamos tanto. Normalmente es más ligero: un café o
    un café con leche y una pasta.
    Kathrin: Kaffee und ein Gebäckstück, na, das ist wirklich nicht viel. Macht ihr
    auch eine Mittagspause?)


    http://www.qype.com/place/22916-Bar-Bosch-Pal...
    unter Bewertungen oder Kommentare:
    "...Wir bestellten einen Cafe cortado(1,65€) einen schwarzen Tee(1,80€) und 2 Pastas zu je 3,25€." (salue)

    http://www.lavanguardia.es/economia/noticias/...
    "En consecuencia, el sector ha reaccionado con ofertas que, según Farràs, "suponen un bajada del precio de entre el 20% y el 30% en combinados de desayuno con café más pasta o bocadillo y zumo". Otras estrategias que ha desarrollado el sector para mantener la clientela matinal son el reclamo de la pasta o bocadillo del día, que le permite apurar precios y reducir las mermas habituales del sector. Solamente en la ciudad de Barcelona hay unos 5.500 bares para los que el momento del desayuno es clave para su negocio. "Son pequeños negocios familiares y están sufriendo mucho", asegura el máximo dirigente del Gremi."
    #25AutorLuis25 Ago 10, 09:39
    Sugerencias

    pasta

    -

    Backwaren



    Comentario
    hmm habe mir die Mühe gemacht in RAE zu schauen, ....
    pasta.

    (Del lat. pasta).


    1. f. Masa hecha de una o diversas sustancias machacadas.

    2. f. Masa trabajada con manteca o aceite y otros ingredientes, que sirve para hacer pasteles, hojaldres, empanadas, etc.

    3. f. Pieza pequeña hecha con masa de harina y otros ingredientes, cocida al horno, que se recubre a veces con chocolate, mermelada, etc.

    4. f. Masa preparada con harina, con la que se hacen los fideos, tallarines, macarrones, canelones, raviolis, etc.

    5. f. Conjunto de estas variedades. Me gusta la pasta que se toma en Italia

    6. f. Masa que resulta de macerar y machacar trapos, madera y otras materias para hacer cartones y papel.

    7. f. Encuadernación de los libros que se hace de cartones cubiertos con pieles bruñidas y por lo común jaspeadas.

    8. f. Carácter, modo de ser o disposición natural de una persona.

    9. f. Porción de oro, plata u otro metal fundido y sin labrar.

    10. f. coloq. dinero (‖ moneda corriente).

    11. f. coloq. dinero (‖ hacienda, fortuna).

    12. f. Pint. empaste (‖ unión perfecta de los colores).

    13. f. coloq. Cuba. Actitud de quien no se inquieta ni se apresura aunque haya motivos para ello.

    14. f. El Salv. Pastilla de droga.

    15. f. coloq. Perú. pasta básica de cocaína.

    16. f. ant. Hoja, lámina o plancha de metal.

    ~ de chocolate.

    1. f. Masa de cacao molido y mezclado con azúcar para su consistencia, que se traía de América para mezclar en las moliendas.

    ~ de dientes.

    1. f. La empleada como dentífrico.

    ~ española.

    1. f. Encuadernación en piel de cordero teñida de color leonado o castaño y decorada generalmente en jaspe salpicado.

    ~ gansa.

    1. f. coloq. Cantidad abundante de dinero ganada con facilidad. Gasta una pasta gansa

    ~ italiana.

    1. f. Encuadernación de los libros que se hace de cartones cubiertos con pergamino muy fino o avitelado.

    ~ valenciana.

    1. f. Encuadernación en piel de cordero que se arruga para teñirla. Ofrece tonos más diversos y jaspeado más llamativo que los de la pasta española.

    media ~.

    1. f. Encuadernación a la holandesa.

    es ist erstaunlich, wieviele Variationen es doch dafür gibt.

    Habe mal versucht in Wiki die deutsche Bedeutung herauszufiltern:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Geb%C3%A4ck
    Ich denke daß Gebäck der Oberbegriff für viele Variationen ist, und empfinde daher die Übersetzung o.k. Vor allem wenn ich dann das Wort pastel für Kuchen gegenübersetze.

    #26AutorErica di Motta05 Sep 10, 14:59
    Contexto/ Ejemplos
    Comentario
    Im DRAE hatte ich schon am 30. Juli nachgeschaut (siehe ganz oben), und der Eintrag wurde schon vor mehreren Wochen korrigiert.
    #27AutorWachtelkönig (396690) 05 Sep 10, 15:15
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • pinyin
     
  • Teclado
     
  • Caracteres especiales
     
  • Transcripción fonética
     
 
 
:-) transformarlo automáticamente a 🙂