Other actions

 Start new thread Manage vocabulary View search history

Grammar

Form
Funktion
'if … not'
If … not deutet darauf hin, dass die im Hauptsatz ausgedrückte Handlung ausgeführt oder die Bedingung erfüllt wird, weil die im if-Satzteil ausgedrückte Bedingung erfüllt wird. Der if-Satzteil liefert den Grund dafür, dass etwas eintritt.
Wendungen
Bei einer Reihe englischer Wendungen wird kein unbestimmter Artikel verwendet, obwohl er bei deutschen Entsprechungen erscheint.

Forum discussions containing the search term

therefor - dafürLast post 22 Oct 14, 11:22
" THEREFOR/THEREFORE The form without a final “E” is an archaic bit of legal terminology mea…2 Replies
DafürLast post 06 Mar 06, 11:07
Klingt das gut:" aufgrund der Untersuchung liegen keine Anhaltspunkte DAFÜR vor,dass ...."…20 Replies
therefor - dafürLast post 13 Jun 16, 11:24
Langenscheidt Collins Großwörterbuch Englisch, p. 862, c. 3 "therefore" Langenscheidt Colli…18 Replies
Reason - Grund dafürLast post 30 Jan 10, 00:29
Ein möglicher Grund dafür könnte sein, dass sich das Unternehmen noch in der Aufbauphase bef…2 Replies
(und) ab dafürLast post 12 Jun 13, 15:07
Ist das eine geläufige Redewendung? Ich kenne sie nicht, lese sie zum ersten Mal in diesem A…7 Replies
Englisch Konversation - wieviel nehmt ihr dafür?Last post 12 Jun 09, 15:01
Ich nehme an, dass sich unter den Sprachtätern hier auch einige befinden, die Englisch priva…16 Replies
backoffice, anderes Wort dafür Last post 26 Aug 15, 16:14
Arbeite als IT-Schnittstellenkoordinatorin im sog. backoffice. Ich mag das Wort nicht und su…20 Replies
to this end - dafürLast post 22 Jun 09, 09:41
OALD: end noun AIM 4 an aim or a purpose: We are willing to make any concessions necessary to0 Replies
Dafür - For thatLast post 30 Sep 10, 12:34
Mit der gleichen Sorgfalt bearbeiten wir anschliessend die juristischen Details. Das Know-ho…2 Replies
Warum gibt's dafür keinen guten Begriff?Last post 10 Jun 04, 11:34
Ich habe im English missing Forum schon oft die Nachfrage nach "Egalität" gelesen jedoch kam…3 Replies