Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

 
1.4.1.1 Flexionsklassen

 
Adjektive werden in verschiedene Klassen eingeteilt. Im Prinzip werden alle Adjektive gleich flektiert. Die Flexionsklassen unterscheiden sich nicht darin, wie Formen gebildet werden, sondern welche Formen ein Adjektiv haben kann.

1.4.1.1.a Unveränderliche Adjektive

 
Unveränderliche Adjektive haben in allen Stellungen die gleiche Form. Sie werden nicht flektiert.
Beispiele
Gebrauch Beispiele
Attributiver Gebrauchein rosa Keid, eine rosa Brille
Prädikativer Gebrauch Das Kleid ist rosa. Die Brille ist rosa.
 
Unveränderliche Adjektive können nicht gesteigert werden. Das bedeutet, dass sie auch keine Komparativ- und Superlativformen haben.
 
Viele unveränderliche Adjektive können nur attributiv verwendet werden. Dazu gehören die unveränderlichen geographischen Adjektive auf -er (Elsässer, Jenaer usw.).

1.4.1.1.b Nur attributiv verwendete Adjektive

 
Die Adjektive dieser Klasse werden nur attributiv verwendet. Sie können dem Nomen, das sie bestimmen, nur direkt und nicht über ein Verb zugeordnet werden.
Beispiele
der obere Rand NICHT: der Rand wird ober
mein linker Schuh NICHT: der Schuh ist link
die allerletzten Karten NICHT: die Karten waren allerletzt

1.4.1.1.c Nur prädikativ verwendete Adjektive

 
Die Adjektive dieser Klasse werden nur prädikativ verwendet. Sie können nur über ein Verb mit dem Nomen verbunden werden.
Beispiele
Er schlägt den Gegner knockout. NICHT: ein *knockouter Boxer
Die Gegner sind jetzt quitt. NICHT: *quitte Gegner
Die Firmen sind pleite. NICHT: die *pleiten Firmen
 
Die Adjektive dieser Klasse können nicht gesteigert werden. Sie haben nur die nicht flektierte Form des Positivs.

1.4.1.1.d Zahlwörter

Die Zahlwörter bilden eine separate Klasse. Dazu gehören die Kardinalzahlen, Ordinalzahlen, Bruchzahlen, Vervielfältigungszahlwörter, Gattungszahlwörter und unbestimmten Zahladjektive. Sie werden unterschiedlich flektiert.

Für weitere Informationen siehe → 1.4.4 Die Zahlwörter
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
Werbung

Unterstützen Sie LEO:

LEOs deutsche Grammatik