Werbung

Unterstützen Sie LEO:

Navigation

 
5.9 Die Reihenfolge bei mehreren Adverbien

Sätze mit Aneinanderreihungen verschiedener Adverbien kommen aus gutem Grund relativ selten vor. Solche Sätze sind nämlich meist stilistisch unschön. Es kommt aber relativ häufig vor, dass zwei bis drei Adverbien verschiedener Kategorien im selben Satz auftreten, und ähnlich wie bei den Adjektiven* gibt es im Englischen eine bevorzugte Reihenfolge, auch als royal order of adverbs (= königliche Reihenfolge der Adverbien) bekannt.

* Vgl. hierzu → 5.7 Die Reihenfolge bei mehreren Adjektiven

Anders als bei den Adjektiven ist die Handhabung der Reihenfolge der Adverbien deutlich flexibler, und die bevorzugte Reihenfolge wird nicht immer eingehalten - oft aus stilistischen Gründen.

Es folgt eine Beschreibung der traditionell bevorzugten Reihenfolge der Adverbienarten im Satz:
PositionBeschreibungBeispiel
1SubjektJulian
2Verbthrows
3Objektthe ball
4Adverb der Art und Weiseangrily
5Adverb des Ortes oder der Richtungagainst the wall
6Adverb der Häufigkeitevery morning
7Adverb der Zeit (inkl. Adverbien der Dauer)shortly after seven o'clock
8Adverb des Zwecksto get rid of his frustration.
Um verschiedene Elemente im Satz zu betonen, sind Variationen dieser bevorzugten Reihenfolge jedoch durchaus gängig:
PositionBeschreibungBeispiel
1Adverb der HäufigkeitEvery morning
2Adverb der Zeit (inkl. Adverbien der Dauer)shortly after seven o'clock,
3SubjektJulian
4Verbthrows
5Objektthe ball
6Adverb der Art und Weiseangrily
7Adverb des Ortes oder der Richtungagainst the wall
8Adverb des Zwecksto get rid of his frustration.
oder:
PositionBeschreibungBeispiel
1Adverb des ZwecksTo get rid of his frustration,
2SubjektJulian
3Verbthrows
4Objektthe ball
5Adverb der Art und Weiseangrily
6Adverb des Ortes oder der Richtungagainst the wall
7Adverb der Häufigkeitevery morning
8Adverb der Zeit (inkl. Adverbien der Dauer)shortly after seven o'clock.
 
Wenn Adverbien verschiedener Kategorien zusammen in einem Satz auftreten, gelten folgende Regeln allgemein:

→ Art und Weise vor Ort (Eselsbrücke: A vor O im Alphabet!)
→ Ort vor Zeit (Eselsbrücke: O vor Z im Alphabet!)
→ genauere Angaben vor allgemeineren Adverbien des Grades können dabei unmittelbar vor Adverbien der Art und Weise stehen (very angrily)
Beispiele
She waited anxiously outside the intensive care unit. Sie wartete besorgt vor der Intensivstation.
The gathered patiently at the food bank. Sie versammelten sich geduldig bei der Tafel.
Are you looking forward to the concert tomorrow? Freust du dich aufs Konzert morgen?
They were playing loud music at two o'clock in the morning. Sie spielten um zwei Uhr früh laute Musik.
He was born i a little town in rural Alabama. Er ist in einer Kleinstadt im ländlichen Alabama auf die Welt gekommen.
Eine Ausnahme bilden Verben der Bewegung: Hier können Adverbien des Ortes oder der Richtung vor Adverbien der Art und Weise stehen.
Beispiele
You can get there easily by bus. Man kommt da leicht mit dem Bus hin.
Möglich wäre auch: You can easily get there by bus.
We drove to the airport as fast as we could. Wir fuhren, so schnell wir konnten, zum Flughafen.
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
Werbung

Unterstützen Sie LEO:

LEOs englische Grammatik