Navigation

8.2.1 Der Apostroph beim Genitiv

 
Die Genitivendung wird im Singular durch Anhängen von ’s an die Grundform und im regulären Plural auf -s durch Anhängen eines einfachen Apostrophs an die Pluralform des Substantivs gebildet. Bei unregelmäßigen Pluralformen wird der Genitiv durch das Anhängen von ’s gebildet (z. B. children’s).
Zum Gebrauch des Apostrophs beim Genitiv siehe:
2.2 Der Genitiv

Possessivpronomen werden generell nicht mit Apostroph abgetrennt:
4.2 Die adjektivischen und substantivischen Possessivpronomen
Werbung

Unterstützen Sie LEO:

 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
LEOs englische Grammatik