Navigation

8.5.13 Das Ausrufezeichen

 
Das Ausrufezeichen (im britischen Englisch exclamation mark, im amerikanischen Englisch exclamation point) wird im Englischen deutlich seltener verwendet als im Deutschen.
 
Das Ausrufezeichen wird im Englischen in folgenden Fällen verwendet:
• bei Ausrufen
• bei Aussagen in der direkten Rede, wenn wiedergegeben werden soll, dass laut gesprochen wird
• in Klammern nach einer Aussage, um anzudeuten, dass die Aussage außergewöhnlich oder falsch ist
Beispiele
Help! I can’t swim! Hilfe! Ich kann nicht schwimmen!
Quiet, please! Ruhe, bitte!
It’s been twenty years (!) since I was here last. Es ist zwanzig (!) Jahre her, seit ich das letzte Mal da war.
She claimed it was her idea (!) in the first place. Sie behauptete, sie (!) sei als Erste auf die Idee gekommen.
 
Bei der digitalen Kommunikation (E-Mails, SMS-Nachrichten usw.) werden auch im Englischen Ausrufezeichen häufiger eingesetzt.
Beispiel
Ahhh, brilliant!!!!! Super!!!!
Die meisten englischen Muttersprachler finden den übermäßigen Gebrauch von Ausrufezeichen störend, und es wird allgemein empfohlen, sie nur spärlich einzusetzen.
Werbung

Unterstützen Sie LEO:

 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
LEO: Zusatzinformationen
 
LEO: Flexionstabelle

Um eine neue Diskussion zu starten, müssen Sie angemeldet sein. Anmeldung und Nutzung des Forums sind kostenlos.

Sie können aber jederzeit auch unangemeldet das Forum durchsuchen.

Um Vokabeln speichern und später lernen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Sowohl die Registrierung als auch die Nutzung des Trainers sind kostenlos

 
Hier sehen Sie Ihre letzten Suchanfragen, die neueste zuerst. Klicken Sie einfach auf ein Wort, um die Ergebnisse erneut angezeigt zu bekommen
#Suchwort
LEOs englische Grammatik