LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

Navigation

1.1 Die Gegenwartsformen

 
Im Gegensatz zum Deutschen unterscheidet das Englische zwei Gegenwartsformen, die abhängig von der gegebenen Situation eingesetzt werden: Das Simple present und das Present progressive.
 
Grob gesagt kommen die beiden Varianten wie folgt zum Einsatz:
Das Simple present (einfache Gegenwart) steht bei Handlungen, die wiederholt auftreten, das Present progressive (Verlaufsform (der Gegenwart)) beschreibt Handlungen, die in der Gegenwart gerade ablaufen.
 
Diese Unterscheidung tritt analog auch in den anderen englischen Zeitformen auf. Generell werden die progressive-Zeiten mit Hilfe der -ing-Form gebildet.
 
Sowohl Simple present als auch Present progressive finden zudem Verwendung, um Zukünftiges auszudrücken, siehe dazu
1.3 „Zukunftsformen“
Werbung
 
 
 
 
 
LEOs englische Grammatik